Sappeure Lank-Latum 2009
Stand: 05.04.21
Die heißen Tage werden bei den Sappeuren immer in einem kleinen Rahmen eingeläutet. Wir haben uns am Samstag vor dem Schützenfest morgens zum Aufbau unseres Quartiers am Kaldenberg getroffen. Nachdem, ähnlich wie bei den Sternzügen am kommenden Samstag, alle Materialien zusammengefahren wurden und vor Ort waren, widmete man sich in verschiedenen Teams dem Aufbau.
Die meiste Zeit wurde für das Aufstellen unserer neuen Holzfront verwendet, da diese auch unser bis dato größtes Projekt ist.
Parallel dazu wurden unser Zelt und die Theke aufgebaut.
Die liebevolle Deko wurde auch in diesem Jahr durch die Kompaniefrauen zusammengestellt und ist wie immer ein Blickfang.
Nach dem Aufbauen wären wir Sappeure natürlich am liebsten in den kompanieeigenen Pool gehüpft aber es galt ja noch Rosen zu drehen.
Außerdem erwartete uns an diesem Abend noch der Besuch des Königshauses unter der Leitung S.M. Peter VIII. Fiegen. Auch unser hoheitlicher Besuch hat es sich nicht nehmen lassen uns beim Drehen der zahlreichen Rosen zu unterstützen.
Am Ende eines langen Tages blicken wir auf gefühlt zehntausend gedrehte Rosen zurück die nun Donnerstag an ihrem Bestimmungsort gekränzt werden.
Wer sich unsere Front und den Blumenschmuck gerne anschauen möchte findet unser Quartier am Kaldenberg in Richtung Karl-Reimes-Straße.